Pidgin MSN Verbindungsproblem

Pidgin hat’s im Moment anscheinend mit Updates, nun zickt MSN beim Start:

„Unable to validate certificate“

„blabla omega.contacts.msn.com blabla“

Lösung:

-> in Pidgin auf Tools -> Certificates

-> Zertifikat omega.contacts.msn.com löschen

-> in Chrome auf https://omega.contacts.msn.com gehen -> oben aufs Schloß klicken -> im Dialog unten „Certificate Information“ -> Details -> Export -> speichern als omega.contacts.msn.com unter /home/eueruser/.purple/x509/tls_peers/

-> in Pidgin wieder auf Tools -> Certificates -> Add -> eure omega.contacts.msn.com Datei auswählen

Und bitte, Pidgin connected wieder zu MSN.

Die Anleitung hat bei mir unter Maverick 10.10 funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s