CAPSLOCK NEU BELEGEN

BEI AKTIVIERTER CAPSLOCKTASTE WERDEN ALLE BUCHSTABEN GROSS GESCHRIEBEN. Wirklich sinnvoll ist CAPSLOCK (zumindest für mich) nicht, zumal sie zwischen TAB und SHIFT an einem perfekt erreichbaren Ort liegt. Besser ist es, die CAPSLOCK-Taste mit einem funktionaleren Key zu belegen, wie z.B. Escape (hilfreich bei vim). Wie das bei Ubuntu geht, zeige ich dir heute:

CAPSLOCK UNTER UBUNTU NEU BELEGEN

Ubuntu macht es dem User recht einfach, die Tasten auf der Tastatur neu zu belegen. Dazu einfach auf System -> Preferences -> Keyboard -> Layouts -> Layout Options -> Klick auf Capslock Key Behavior gehen. Jetzt solltest du folgendes Fenster sehen:

Screenshot Keyboard Layout Capslock remapping

Capslock Behavior ändern

Dort kannst du der Capslocktaste jetzt eine beliebige neue Funktion zuweisen bzw. sie deaktivieren. Deaktivieren ist aber nicht unbedingt das Schlaueste, weil Capslock wie gesagt sehr gut erreichbar ist und es einfach Verschwendung wäre, sie zu deaktivieren. Im Screenshot siehst du, dass ich Capslock als zusätzliche Escape-Taste benutze. Unter Vim ist das echt praktisch.

Anmerkung: um Capslock als neue STRG-Taste zu benutzen, musst du komischer Weise auf den Punkt „Ctrl Key Position“ -> „Make Capslock an additional Ctrl“ klicken. Warum man das nicht unter Capslock Key Behavior gepackt hat, ist mir unklar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s